Servicetelefon zur Familienpflegzeit beim Bundesfamilienministerium

Die Familienpflegezeit tritt zum 1. Januar 2012 in Kraft. Um alle Fragen im Zuzsammenhang mit dem neuen Gesetz zu beantworten, hat das Bundesfamilienministerium (BMFSfJ) bereits jetzt (1. Dezember 2011) ein Servicetelefon eingerichtet. Diese Hotline nennt sich "Wege zur Pflege" und es werden Fragen zum Thema Pflege und Hilfe im Alter beantworten - so die Hompage des Familienministeriums.

Die Telefonnummer lautet nach Auskunft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 01801 - 50 70 90. Sie ist von Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 18.00 freigeschaltet, so das Ministerium. Sie ist kostenpflichtig.

Es können Fragen zu den Kosten, den Angeboten vor Ort, zu Pflegestützpunkten zur Organisation der Pflege, zum Wohnen im Alter oder spezifisch zur Familienpflegezeitvereinbarung und viele weitere gestellt werden. Die Bundesregierung bietet damit eine Art Pflegelotse an, um zu helfen, sich im sehr umfangreichen Rechtsgebiet der Pflege bessere und schneller zurecht zu finden.